Storch HeinarStorch Heinar
Aktive Erwerbslose in Deutschland (AEiD)

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Übersicht Aktuelles Hartz IV Infobank Daily News Impressum Mitglieder Registrieren
News:


Seiten: [1] 2   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Massenexodus aktiver User aus dem Elo-Forum des Martin Behrsing  (Gelesen 6709 mal)
Tom_
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 1.901



« am: September 23, 2012, 19:36:59 »

Auslöser dazu waren diktatorische Anwandlungen des Admin2, der von den Usern inzwischen nur noch als Idi Admin, als Erinnerung an den gleichnamigen Diktatoren der Zeitgeschichte, genannt wird. Nach dem die Vorfälle sich häuften, jede Kritik mit einer mindestens dreimonatigen Sperre, in vielen Fällen sogar mit einer lebenslangen oder auch ewigen Sperre bedacht wurde wurden immer mehr der aktivsten User aufmerksam und legten sich mit Behrsing und seiner Rotte an. Es kam wie es kommen musste, weder Admin2 noch Behrsing zeigten die geringste Einsicht, im Gegenteil wurden auch hier wieder Sperren und Rauswürfe verhängt.

Selbst ein Redaktionsmitglied fiel dem um sich greifenden Wahnsinn auf der Führungsebene des ELO-Forums zum Opfer und es wanderte in ein Ausweichforum ab.

Laut Auskunft diverser noch verbliebener User ist es inzwischen nach dem Angang vieler User im Forum sehr ruhig geworden. Die Qualität der Hilfestellung sei in weiten Teilen nicht einmal mehr ausreichend, oft grottenschlecht geworden.

Den Vogel schoss aber ein in voller Länge vorliegendes Protokoll einer Onlineredaktionssitzung ab, das den "Flüchtlingen" in voller Länge aus den Reihen des Redaktionsteams inkl. Screenshots zugespielt wurde.

Ich verlinke zu einem Bericht darüber. Möge sich jeder seine eigene Meinung bilden.

Martin Behrsing (Die Linke), der Betreiber des Elo-Forums Deutschland, und die „russischen Methoden“
http://www.brd-sozial.info/Leserartikel/martin-behrsing-der-betreiber-des-erwerbslosen-forums-deutschland-und-die-russischen-methoden.html

Lesen Sie mehr über Martin Behrsing (Die Linke), der Betreiber des Elo-Forums Deutschland, und die „russischen Methoden“ | BRD-Sozial - Informationen und Hilfen rund um Hartz IV bei www.brd-sozial.info

Was man da liest sieht doch sehr nach Vorbereitung von Straftaten aus.

Das Elo-Forum um Behrsing und Co. hatte sich ja auch in der Vergangenheit nicht gerade als Hort guten Benehmens, der Toleranz und demokratischer Strukturen bewiesen, wie ja diverse Abwanderungswellen eindrucksvoll beweisen. Man lernt nicht. Noch immer begreift man dort nicht, dass abwandernde Kompetenz die Forenqualität deutlich schwächt und letztendlich zu einem langsamen, aber doch sicheren Forensterben führen muß. Besonders, wenn die Umstände, die derartiges Verursachen weder begriffen, noch abgestellt werden. Das Ego ist halt wichtiger, als Hilfe für Betroffene.

Das immer mehr herunterkommende Elo-Forum als "Forum des Grauens"? Der Eindruck drängt sich auf.
« Letzte Änderung: September 23, 2012, 19:40:14 von Tom_ »
Fußmatte
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 525



« Antworten #1 am: September 24, 2012, 00:51:53 »

Tja, nicht nur die Würde des Menschen ist antastbar, sondern die Meinungsfreiheit auch!
Adimin
Team
*****
Offline Offline

Beiträge: 6.626


Man wird älter..... wenn man in den Spiegel guckt


« Antworten #2 am: September 24, 2012, 11:11:23 »

Ohne mich nun an den Diskussionen groß beteiligen zu wollen:

Es war zu erwarten, das es zu weiteren großen Wellen kommen wird.
Dazu prallen dort zu viele " Charaktere " aufeinander.

Schaun mer mal, wie es sich weiter entwickelt.

Tom_
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 1.901



« Antworten #3 am: September 24, 2012, 11:30:05 »

Wobei das aber mit "verschiedenen Charakteren" nicht erklärt werden kann.
Dieter 66
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 1.599


Je öfter man Geburtstag hat, je älter wird man!!


WWW
« Antworten #4 am: September 24, 2012, 11:53:53 »

Der Grund liegt wie in allen größeren Foren daran, dass die einzelnen Herrschaften sich für viel zu wichtig,
und unentbehrlich halten.
Je nach dem wem man einen Titel/Rang gibt wirft man Perlen vor die Säue.
Anstatt gemeinsam gegen eine große Sauerei vor zu gehen, stellt man sich selbst als göttlich dar.
Ich kenne mehrere Foren, in denen ich nicht Mitglied bin, da ist das so.
Man will unter allen Umständen recht behalten. Dafür wird sogar gelogen, provoziert usw.
Nur, die Hartzverwalter HartzAmLebenHaltende reiben sich die Hände.
Aber Kinders, es ist nur ein Forum. Sollte es mal weg sein sucht man sich ein anderes.
Außerdem ist es auch so, dass man nach einer gewissen Zeit diese Dinger nicht mehr
braucht. Weil man im Groben gelernt hat allein zurecht zu kommen.

Ich bin nicht abergläubig. So was bringt nur Unglück!!
Sir Peter Alexander Baron von Ustinov
Heiner Peters
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 359



« Antworten #5 am: September 28, 2012, 18:16:18 »

Wobei festzuhalten ist, dass es im Elo in den vergangenen Jahren mehrfach geknallt hat  sagnix

The mind is like a parachute- it only works when it's open.
Tom_
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 1.901



« Antworten #6 am: September 29, 2012, 11:51:43 »

Und die Angelegenheit noch lange nicht vorbei zu sein scheint. Immer noch werden aktuell User aus dem Forum entfernt wenn sie den Fehler machen Kritik zu äußern oder nachzufragen warum ein Bekannter plötzlich nicht mehr da ist.

Nach aktuellen Informationen wurden die "entfernten" User als Sondermüll bezeichnet, den man nur entsorgt hätte.

Das Behrsing-Beweihräucherungsforum als Hort übelster Menschenverachtung? Es scheint so...
Turtleman
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 225



« Antworten #7 am: Oktober 14, 2012, 03:13:39 »

Hi,

ICH bin da auf einmal "Unsichtbar", weiss nicht warum.

Gruss
Fußmatte
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 525



« Antworten #8 am: Oktober 14, 2012, 23:35:26 »

ICH bin da auf einmal "Unsichtbar", weiss nicht warum.

Vielleicht von der "freien Meinungsäußerung" Gebrauch gemacht?  deenk
schimmy
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 1.898



« Antworten #9 am: Oktober 15, 2012, 11:21:35 »

Dem Behrsing laufen die User weg,wandern ab zu anderen Foren.Zumal ist es ja bekannt,User die dem Behrsing krumm kommen,dort wird der komplette account gelöscht.

Arbeitslos - aber nicht machtlos! ALG II abhängig - aber nicht rechtlos!

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe da, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
Dieter 66
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 1.599


Je öfter man Geburtstag hat, je älter wird man!!


WWW
« Antworten #10 am: Oktober 15, 2012, 11:36:09 »

Ist es verwunderlich? Nein.
Sieht man sich mal so um in diesen Foren, so haben sie fast alle ein und den selben Stil.
Man profiliert sich. Man haut auf den Putz. Vor lauter Langeweile.
Man erfindet alles Mögliche, auch unwahr. Hauptsache die anderen denken woh.
Das Urgestein Tacheles. Frage mal was da. Bekommst, wenn überhaupt eine vernünftige
Antwort. Alle anderen sind Vorwürfe, Unterstellungen.
Nein tut mir leid Leute. Es ist immer mehr Abschaum der da schreibt.
Also, gehen diese Foren ein.
Meine Meinung. Ist auch besser so.
Die Hartzmacher werden durch diese Leute nur bestätigt das sie es richtig gemacht haben.

Ich bin nicht abergläubig. So was bringt nur Unglück!!
Sir Peter Alexander Baron von Ustinov
Heiner Peters
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 359



« Antworten #11 am: Oktober 16, 2012, 22:50:42 »

Ist es verwunderlich? Nein.
Sieht man sich mal so um in diesen Foren, so haben sie fast alle ein und den selben Stil.
Man profiliert sich. Man haut auf den Putz. Vor lauter Langeweile.
Man erfindet alles Mögliche, auch unwahr. Hauptsache die anderen denken woh.
Das Urgestein Tacheles. Frage mal was da. Bekommst, wenn überhaupt eine vernünftige
Antwort. Alle anderen sind Vorwürfe, Unterstellungen.
Nein tut mir leid Leute. Es ist immer mehr Abschaum der da schreibt.
Spiegelt dein Posting deine Erfahrungen wider, die du bei deiner Anfrage vor wenigen Tagen im Tacheles-Forum gemacht hast?

The mind is like a parachute- it only works when it's open.
Dream71
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 573



« Antworten #12 am: Oktober 16, 2012, 23:42:21 »

Also,ich kann nichts negatives über Tacheles sagen Dieter.
Hatte da nichts negatives erlebt.Und Antworten kamen auch postwendend.
Gruß Dream
Turtleman
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 225



« Antworten #13 am: Oktober 17, 2012, 09:36:15 »

Hallo,
..auch beim Tacheles gab es schon mal Stress.

Insbesondere die SB`s, bzw. die "Amtsfreundlichen"
User WAREN ein Problem. Ist da aber ruhiger/ vernünftiger
geworden, seitdem in dem Bereich einige nicht mehr schreiben.

Was beim Tacheles allerdings(nicht mehr) so schön ist, wäre
die Themen, bzw. "Beitragslogik".

Beim elo oder auch hier geht es da "sortierter" zu.

Insbesondere beim Tacheles(hohe Beitragszahl) kommt man halt
nach wenigen Tagen Offline-sein, wieder schlecht auf den neusten
Stand, weil man ja faktisch "alles" lesen muss.

HIER oder beim Elo kann man sich aussuchen, welche Themenbereiche
man(zuerst) lesetechnisch aktualisiert.

Wenn ihr versteht *g*, was ich meine .....

Gruss
Turtleman
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 225



« Antworten #14 am: Oktober 17, 2012, 09:47:17 »

Hi nochmal,

mal UNABHÄNGIG vom Elo; Es gibt natürlich immer
bei einem Thread die Möglichkeit, das sich User
"in rage reden", sich gegenseitig beleidigen, oder
auch irgendwann der Thread zugemüllt wird.

Kommt alles vor, bzw. ist vorgekommmen.

Und wie gesagt, betrifft nicht nur den Lebensbereich
Soziales.

Man "kann" sich also auch zum Beispiel in einem technischen
Forum Z.B. über die Qualität eines neuen Hands "in rage reden".

DAS DANN User von sich aus gehen, gegangen werden(müssen), bzw.
mindestens einzelne Beiträge gelöscht werden(müssen), ist
durchaus verständlich. Nur GRUNDSÄTZLICH versteht
man das halt NICHT, wenn User "gehen"(müssen), die
diesbezüglich nicht negativ auffallen, bzw. sich Beitragsmäßig
sogar rausgehalten haben.

Gruss
Seiten: [1] 2   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.059 Sekunden mit 21 Zugriffen. (Pretty URLs adds 0.011s, 2q)
© Design 2010 - 2017 by Rudi Wühlmaus