Storch HeinarStorch Heinar
Aktive Erwerbslose in Deutschland (AEiD)

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Übersicht Aktuelles Hartz IV Infobank Daily News Impressum Mitglieder Registrieren
News:


Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Bewerbung als Berufsdemonstrant gescheitert - neuer Anlauf!  (Gelesen 2107 mal)
pixelfool
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 480



WWW
« am: Oktober 07, 2010, 21:18:27 »

Berlin, 07. Oktober. Nein, nein – nicht, was Ihnen jetzt vielleicht durch den Kopf geht. Die Inhalte dieses Blogs sind natürlich nicht käuflich – und als Blogger lasse ich mich natürlich keinesfalls durch schnöden Mammon blenden, sondern schreibe und illustriere, wie ich die Dinge sehe: parteiisch, kritisch und selten fair, aber meist mit einer ordentlichen Prise Humor oder Ironie .
Käuflich hingegen sind meine Schaffenskraft, Kreativität sowie mein stilistisch sicheres Gemotze im Wort und Schrift – all das werfe ich hiermit frohlockend auf den virtuellen Markt.
Denn bei all den wohlklingenden und verheißungsvollen Namen aus Wirtschaft, Medien und Behörden, die sich derzeit in meinen täglichen Logfiles tummeln,  muss sich doch jemand finden, der sich sagt: “Das ist mir einen monatlichen Batzen Kohle wert, dass der Kerl endlich mal die Schnauze hält – zumindest stundenweise, solange er für mich tätig ist!”. Und zumindest dafür könnte ich garantieren.
Nebenbei: dafür gäbe es – ganz unter uns gesagt – sogar ordentliche Fördergelder von der Bundesagentur für Arbeit – denn auch denen wäre es voraussichtlich einen ordentlichen Batzen Geld wert, mich endlich wieder loszuwerden.

Weiter auf:
http://kopperschlaeger.net/2010/10/in-eigener-sache-ich-gestehe-ich-bin-kauflich/

In zeitgemäßer Abwandlung:
Ich wünscht´, ich könnt´mir so viele Lebensmittel leisten, um so viel fressen zu können, wie ich kotzen möchte!

Meine Beiträge in diesem Forum stellen meine persönliche Meinung dar - keine Rechtsberatung!
Ludwigsburg
Gast
« Antworten #1 am: Oktober 08, 2010, 00:05:29 »

 rooopfl
pixelfool
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 480



WWW
« Antworten #2 am: Oktober 08, 2010, 10:57:56 »

Pah - bislang keinerlei Reaktionen oder Geldeingänge auf meinem Konto.
DIE WOLLEN DOCH GAR NICHT, DASS ICH ARBEITE!!!
 Mrgreen

In zeitgemäßer Abwandlung:
Ich wünscht´, ich könnt´mir so viele Lebensmittel leisten, um so viel fressen zu können, wie ich kotzen möchte!

Meine Beiträge in diesem Forum stellen meine persönliche Meinung dar - keine Rechtsberatung!
Hase
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 129


Che-als Synonym f. Widerstand u. Emanzipation.....


« Antworten #3 am: Oktober 08, 2010, 11:10:02 »


 Schild einfach  Schild   

CHE - als Synonym für Widerstand, Emanzipation und Rebellion.

Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.118 Sekunden mit 22 Zugriffen. (Pretty URLs adds 0.01s, 2q)
© Design 2010 - 2020 by Rudi Wühlmaus