Storch HeinarStorch Heinar
Aktive Erwerbslose in Deutschland (AEiD)

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Übersicht Aktuelles Hartz IV Infobank Daily News Impressum Mitglieder Registrieren
News:


Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Mieten in Städten steigen rasant  (Gelesen 546 mal)
schimmy
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 1.898



« am: September 06, 2010, 22:16:34 »

Neumieter in kreisfreien Städten müssten heute durchschnittlich fünf Prozent mehr bezahlen als vor einem Jahr, berichtete die »Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung« unter Berufung auf das Immobilien-Marktforschungsinstitut Empirica. In vielen Städten stiegen die Mieten demnach noch stärker. In Berlin koste das Wohnen heute 14 Prozent mehr als vor einem Jahr, in Düsseldorf seien die Mieten um 13 Prozent gestiegen, in Köln und Bonn um zwölf Prozent. Auch in Hamburg und Frankfurt am Main wurden die Mieten den Angaben zufolge mit sieben Prozent überdurchschnittlich stark angehoben.

Allerdings ist das Mietpflaster in Berlin mit einem durchschnittlichen Quadratmeterpreis von 8,07 Euro immer noch relativ günstig – verglichen mit anderen Metropolen wie München (12,35), Frankfurt am Main (11,59) oder Hamburg (11,03), Düsseldorf (10,47) und Köln (10,13).

http://www.neues-deutschland.de/artikel/179026.mieten-in-staedten-steigen-rasant.html

Arbeitslos - aber nicht machtlos! ALG II abhängig - aber nicht rechtlos!

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe da, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.095 Sekunden mit 21 Zugriffen. (Pretty URLs adds 0.009s, 2q)
© Design 2010 - 2020 by Rudi Wühlmaus