Storch HeinarStorch Heinar
Aktive Erwerbslose in Deutschland (AEiD)

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Übersicht Aktuelles Hartz IV Infobank Daily News Impressum Mitglieder Registrieren
News:


Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Mit Bescheid nicht einverstanden - Nach Ausraster nun vor Gericht  (Gelesen 1001 mal)
schimmy
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 1.898



« am: Oktober 27, 2012, 23:27:13 »

Sie haben oftmals keinen einfachen Job, die Mitarbeiter des Job-Centers Augsburg-Stadt, das für die Bearbeitung von Hartz-IV-Anträgen zuständig ist. Da schlagen die Emotionen schon mal hoch, wenn sich finanziell klamme Kunden über dies und das beschweren. Weit über die Stränge schlug jedoch ein 23-Jähriger, der einen Mitarbeiter des Amtes beleidigte und bedrohte. Er saß wegen des Zwischenfalls nun auf der Anklagebank vor Strafrichter Christoph Dössinger.

http://www.augsburger-allgemeine.de/augsburg/Ausraster-im-Job-Center-id22478571.html

Arbeitslos - aber nicht machtlos! ALG II abhängig - aber nicht rechtlos!

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe da, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.036 Sekunden mit 21 Zugriffen. (Pretty URLs adds 0.005s, 2q)
© Design 2010 - 2017 by Rudi Wühlmaus