Storch HeinarStorch Heinar
Aktive Erwerbslose in Deutschland (AEiD)

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Übersicht Aktuelles Hartz IV Infobank Daily News Impressum Mitglieder Registrieren
News:


Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Ohne Beschäftigungsgarantie riskiert von der Leyen Fachkräftemangel in Jobcenter  (Gelesen 730 mal)
schimmy
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 1.898



« am: September 11, 2010, 18:30:11 »

Zu der Meldung, wonach in den Jobcentern bundesweit bis zu 1.000 Beschäftigte fehlen und etliche befristete Stellen Ende des Jahres auslaufen, erklärt Brigitte Pothmer, Sprecherin für Arbeitsmarktpolitik:

Die Personalsituation in den Jobcentern gleicht vielerorts einem Pulverfass und Bundesarbeitsministerin von der Leyen macht keine Anstalten, die brennende Lunte zu löschen. Klar ist aber, dass es Ende des Jahres kracht, wenn es keine schnelle Lösung für die vielen befristeten Beschäftigten gibt. Betroffen sind beispielsweise die Jobcenter in Hannover, München, Augsburg und Dortmund. Die gesamte Entwicklung widerspricht der Ankündigung der Arbeitsministerin, die Betreuung der Arbeitslosen verbessern zu wollen. Stattdessen grassiert die Job-Angst in den Jobcentern, und an der Betreuungssituation für die Arbeitsuchenden ändert sich nichts.

Die gut qualifizierten Beschäftigten, deren Stellen auslaufen, brauchen eine Beschäftigungsgarantie, um den Jobcentern das fachliche Know-how zu erhalten. Das ist von der Leyens erste Pflicht.

Darüber hinaus muss sie erklären, wie die Jobcenter das zusätzlich notwendige Personal für die neuen Betreuungsschlüssel bezahlen sollen. Ohne mehr Fachpersonal bleibt die bessere Betreuung reine Makulatur. Einen Fachkräftemangel in den Jobcentern können wir uns aber nicht weiter leisten. Die Arbeitsuchenden haben einen Anspruch auf kompetente Hilfe. Sie ist Grundlage für ihre wirksame Integration in den Arbeitsmarkt.

Quelle: Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen

Arbeitslos - aber nicht machtlos! ALG II abhängig - aber nicht rechtlos!

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe da, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
Rudi Wühlmaus
Maschinist
***
Offline Offline

Beiträge: 5.431


Wissen ist Macht


WWW
« Antworten #1 am: September 11, 2010, 18:37:30 »

Ironie an

Da gibbet doch Leihbuden, die werden das schon "kostengünstig" auffangen

Ironie Ende

 if (isset($_BRAIN['müde'])){ sleep(); } else { work(); } 
Nach über 10 Jahren Computertechnik müßten die Tastaturhersteller eigentlich gelernt haben, daß Tastaturen unten Abflußlöcher für den Kaffee brauchen.
Windoof nur beim Kunden; Ansonsten LINUX
Ludwigsburg
Gast
« Antworten #2 am: September 11, 2010, 19:10:20 »

Die Arbeitsuchenden haben einen Anspruch auf kompetente Hilfe.

Kompetente Hilfe...

so wie die letzten 5 Jahre?
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.052 Sekunden mit 21 Zugriffen. (Pretty URLs adds 0.006s, 2q)
© Design 2010 - 2020 by Rudi Wühlmaus