Storch HeinarStorch Heinar
Aktive Erwerbslose in Deutschland (AEiD)

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Übersicht Aktuelles Hartz IV Infobank Daily News Impressum Mitglieder Registrieren
News:


Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Ortungssysteme für Kinder  (Gelesen 600 mal)
Tom_
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 1.902



« am: Oktober 29, 2010, 12:43:39 »

Zitat
Kidfinder oder: Direktweg zur Verchippung

Um zu verhindern, dass die lieben Kleinen verlorengehen, sollen Kinder jetzt einfach ein Gerät bei sich tragen, das in eine herkömmliche Spielekonsole passt. Aus der Rubrik: Fehlplanung heute

Was lassen sich findige Entwickler und Firmengründer nicht alles einfallen, um die Angst der Eltern auszunutz... ähm, zu zerstreuen. Da gibt es dann spezielle Kinderhandies mit Trackvorrichtung um jederzeit per angeschlosenem Ortungssystem sehen zu können, wo sich der Racker aufhält (wahrscheinlich beim unbeliebten Streber um die Ecke, der auf einmal sehr viele Freunde hat, weil er es geschafft hat, das Handy zu hacken), diverse Armbänchen und Co. (die wahrscheinlich während der "Nachhilfe" beim Streber gegen eine Gebühr von 3 Euro pro Armband dort gelagert werden können, während die Schar der kontrollierungsunwilligen Kinder sich werweißwo herumtreibt) und nun also "Kidfinder".

http://www.heise.de/tp/blogs/5/148648
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.043 Sekunden mit 21 Zugriffen. (Pretty URLs adds 0.004s, 2q)
© Design 2010 - 2020 by Rudi Wühlmaus