Storch HeinarStorch Heinar
Aktive Erwerbslose in Deutschland (AEiD)

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Übersicht Aktuelles Hartz IV Infobank Daily News Impressum Mitglieder Registrieren
News:


Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: PC statt Schreibmaschine für Schlecker-Betriebsrat  (Gelesen 597 mal)
Lalelu
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 1.064



« am: August 14, 2010, 14:12:42 »

Die Drogeriekette Schlecker muss ihren örtlichen Betriebsräten einen PC samt Internetanschluss zur Verfügung stellen. Dies hat das Kieler Landesarbeitsgericht (Az. 1 TaBV 40 a/09) in einem Urteil bekräftigt. Eine Schreibmaschine reiche nicht, um die vom Arbeitgeber selbst per EDV erstellten Dienst- und Urlaubspläne, Zeiterfassungsnachweise sowie Personalbestandslisten zu verwalten.

Die Richter ließen keine Rechtsbeschwerde gegen ihre Entscheidung zu, heißt es in dem am Montag im Internet veröffentlichten Urteil. Das Kieler Landesarbeitsgericht entschied bereits zum dritten Mal in diesem Jahr die Klage eines örtlichen Betriebsrates gegen den Betreiber der bundesweit rund 10 000 Drogeriemärkte. 

http://www.kn-online.de/lokales/kiel/165549-Gericht-in-Kiel-PC-statt-Schreibmaschine-fuer-Schlecker-Betriebsrat.html



 lol lol lol lol lol lol
Ich dachte, daß Schreibmaschinen komplett ausrangiert wurden, in einem so fortschrittlichen Land wie D.
rintho
Gast
« Antworten #1 am: August 14, 2010, 14:26:34 »

Bei SChlecker ist fast alles möglich!
Ich weiss nicht, ob es heute noch so ist - aber vor einiger Zeit kam die Meldung in dr 'PResse, dass ein SChleckermarkt überfallen wurde und die Arbeitskraft musste zum NAchbarn um die Polizei anzurufen, da Schlecker damals grundsätzlich kein Telefonanschluss im LAden hatte ... Zu Teuer!
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.072 Sekunden mit 21 Zugriffen. (Pretty URLs adds 0.01s, 2q)
© Design 2010 - 2020 by Rudi Wühlmaus