Aktive Erwerbslose in Deutschland

Allgemeine Diskussionen => News/Tagespresse/Diskussionen => Thema gestartet von: schimmy am Dezember 21, 2012, 18:40:23



Titel: Randalierer in einem Jobcenter festgenommen
Beitrag von: schimmy am Dezember 21, 2012, 18:40:23

Die Polizei hat in einem Jobcenter in Hamburg-Harburg einen Randalierer festgenommen. Der Mann sei am Mittwoch ausgerastet, weil ihm erneut Unterstützungsleistungen versagt worden waren, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Laut den Angaben ergriff der 27-Jährige einen Metallständer und schlug damit auf einen Geldautomaten ein. Dann nahm er von den Schreibtischen technische Geräte und schmiss sie auf den Fußboden. Das herbeieilende Sicherheitspersonal attackierte der Täter mit einer Eisenstange. Schließlich gelang es, den Mann bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten. Es war bereits das vierte Mal, dass der 27-Jährige in dem Jobcenter randalierte. Diesmal drohte er, bei seinem nächsten Besuch jemanden mit einem Messer töten zu wollen.

http://www.welt.de/newsticker/dpa_nt/regiolinecities/hamburg/article112150762/Randalierer-in-einem-Jobcenter-festgenommen.html