Storch HeinarStorch Heinar
Aktive Erwerbslose in Deutschland (AEiD)

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Übersicht Aktuelles Hartz IV Infobank Daily News Impressum Mitglieder Registrieren
News:


Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Rheinland-Pfalz schafft Studiengebühren für Langzeitstudenten ab  (Gelesen 512 mal)
schimmy
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 1.898



« am: August 30, 2011, 12:52:19 »


Die neue rot-grüne Regierung in Rheinland-Pfalz will bereits zum kommenden Sommersemester die Studiengebühren für Langzeitstudenten abschaffen. Ein entsprechender Gesetzentwurf werde in den kommenden Tagen vorgelegt, kündigte Wissenschaftsministerin Doris Ahnen (SPD) am 25.08.2011 in Mainz an. Sie wertete das Vorhaben als wesentlichen «Beitrag zur Rechts- und Verwaltungsvereinfachung». Wann das Parlament darüber entscheidet, steht noch nicht fest. Verschiedene Hochschulen hatten bereits im Sommer Widerstand gegen den Wegfall der Strafgebühren für «Bummelstudenten» angekündigt. Sie fürchten Einnahmeausfälle in Millionenhöhe.


http://beck-online.beck.de/?vpath=bibdata/reddok/becklink/1015764.htm
« Letzte Änderung: August 30, 2011, 12:53:18 von schimmy »

Arbeitslos - aber nicht machtlos! ALG II abhängig - aber nicht rechtlos!

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe da, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.109 Sekunden mit 21 Zugriffen. (Pretty URLs adds 0.012s, 2q)
© Design 2010 - 2020 by Rudi Wühlmaus