Storch HeinarStorch Heinar
Aktive Erwerbslose in Deutschland (AEiD)

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Übersicht Aktuelles Hartz IV Infobank Daily News Impressum Mitglieder Registrieren
News:


Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Rotstift bedroht Umweltjobs  (Gelesen 7531 mal)
schimmy
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 1.898



« am: März 07, 2012, 20:38:40 »


Finanz-Kürzungen um bis zu 17 Prozent in diesem Jahr machen dem Verein »Arbeiten für die Umwelt« in Flensburg-Weiche zu schaffen. »Aber noch sind wir da«, sagt der Technische Leiter, Uwe Borchardt, kämpferisch.

Der Verein »Arbeiten für die Umwelt« (AfdU) muss hart anpacken und seit geraumer Zeit mächtig käm-pfen. Weil der Bund die Eingliederungshilfen für Langzeitarbeitslose deutlich kürzte, schleppte sich AfdU mit Exi-stenzsorgen bereits durch das gesamte letzte Jahr. Und auch heute blickt Uwe Borchardt, Technischer Leiter und ehrenamtliches Vorstandsmitglied bei AfdU, trotz mehrerer Entlassungen und Einsparungen durch den Verkauf von Bussen in eine ungewisse Zukunft.

»Wir sind froh, dass wir 2011 überhaupt geschafft haben. Das war im vergangenen Frühjahr nicht absehbar - doch wir sind noch da«, sagt Uwe Borchardt im Gespräch mit Flensborg Avis. Dank der weit mehr als 1000 Stunden ehrenamtlich geleisteter Arbeit durch den Vorstand und Vereinsmitglieder habe der Verein das Vorjahr irgendwie schaffen können, noch dazu »mit einer schwarzen Null« bei den Finanzen, berichtet Uwe Borchardt.


http://www.fla.de/?UNF=17&G=9c56

Arbeitslos - aber nicht machtlos! ALG II abhängig - aber nicht rechtlos!

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe da, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.039 Sekunden mit 21 Zugriffen. (Pretty URLs adds 0.006s, 2q)
© Design 2010 - 2018 by Rudi Wühlmaus