Storch HeinarStorch Heinar
Aktive Erwerbslose in Deutschland (AEiD)

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Übersicht Aktuelles Hartz IV Infobank Daily News Impressum Mitglieder Registrieren
News:


Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Sanktions-Stopp bei Schwangeren gefordert – Bundesregierung und BA wiegeln ab  (Gelesen 576 mal)
schimmy
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 1.898



« am: April 02, 2011, 22:34:05 »


Schon Ungeborene werden zu verantwortungsbewusstem Hungern erzogen...


http://sanktionsmoratorium.de/html/themen/themen_text_2.php?zid=255

Arbeitslos - aber nicht machtlos! ALG II abhängig - aber nicht rechtlos!

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe da, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
Lakota
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 92



« Antworten #1 am: April 03, 2011, 16:51:56 »

Wut, unbändiger Zorn, Fassungslosigkeit....

Ich könnte nur noch kotzen.....(hier fehlt eindeutig ein *Kotzsmilie*)...angesichts solcher "Menschen" und deren ignorante, menschenverachtenden Handlungen als willfahrige Gehilfen einer noch menschenverachtenderen, ignoranteren und habgierigeren sogenannten "ReGIERung"....*kotz*

Das gleiche empfinde ich bei fast allen Postings - bzw. deren Inhalt -  in diesem Thread...
« Letzte Änderung: April 03, 2011, 17:00:05 von Lakota »

Es ist kein Zeichen von Gesundheit gut an eine grundlegend kranke Gesellschaft angepasst zu sein.
Jiddu Krishnamurti
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.037 Sekunden mit 21 Zugriffen. (Pretty URLs adds 0.005s, 2q)
© Design 2010 - 2020 by Rudi Wühlmaus