Storch HeinarStorch Heinar
Aktive Erwerbslose in Deutschland (AEiD)

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Übersicht Aktuelles Hartz IV Infobank Daily News Impressum Mitglieder Registrieren
News:


Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Sanktionsquote deutlich gesunken  (Gelesen 468 mal)
schimmy
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 1.898



« am: Oktober 21, 2012, 14:23:39 »

Während bundesweit in diesem Jahr möglicherweise mit mehr als einer Million verhängter Sanktionen gegen Bezieher des Arbeitslosengeldes II ein trauriger Rekord droht, scheinen die Uhren im Bereich des Jobcenter MK anders zu gehen. Galt die damals noch unter „ARGE MK“ firmierende Institution unmittelbar nach der ALG-II-Einführung noch als die sanktionsfreudigste im Lande NRW, greifen die Jobcenter-Mitarbeiter heute im Vergleich deutlich seltener zum Strafenkatalog. Bei 2,8 Prozent liegt die sogenannte „Sanktionsquote“ im Märkischen Kreis, bei 2,9 Prozent auf Landesebene und bei sogar 3,3 Prozent im Bund. Die Trendwende lässt sich auch an den konkreten Fallzahlen ablesen. Wurden im ersten Halbjahr 2011 noch 2424 Sanktionen verhängt, waren es bis Ende Juni dieses Jahres 2088 - ein Rückgang um 14 Prozent.

Weiterlesen unter...
http://www.derwesten.de/ikz/staedte/iserlohn/sanktionsquote-deutlich-gesunken-id7203530.html

Arbeitslos - aber nicht machtlos! ALG II abhängig - aber nicht rechtlos!

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe da, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.043 Sekunden mit 21 Zugriffen. (Pretty URLs adds 0.006s, 2q)
© Design 2010 - 2017 by Rudi Wühlmaus