Atomkraft Nein DankeAtomkraft Nein Danke
Aktive Erwerbslose in Deutschland (AEiD)

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Übersicht Aktuelles Hartz IV Infobank Daily News Impressum Mitglieder Registrieren
News:


Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Selbstbedienung in Hartz-IV-Behörde  (Gelesen 943 mal)
schimmy
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 1.898



« am: April 29, 2011, 18:30:23 »


Kreis Waldshut – Nicht in die Taschen Arbeitsloser, sondern auf die Konten von zwei Beschäftigten flossen bei der Hartz-IV-Behörde des Landkreises Waldshut binnen fünf Jahren über 500 000 Euro. Ein Beamter wurde gestern von einer Strafkammer des Landgerichts Waldshut-Tiengen zu drei Jahren Gefängnis verurteilt, eine 26-jährige Angestellte kam mit zwei Jahren, zur Bewährung ausgesetzt, davon.


http://www.suedkurier.de/news/baden-wuerttemberg/baden-wuerttemberg/Selbstbedienung-in-Hartz-IV-Behoerde;art417921,4858396

Arbeitslos - aber nicht machtlos! ALG II abhängig - aber nicht rechtlos!

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe da, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
Rudi Wühlmaus
Maschinist
***
Offline Offline

Beiträge: 5.431


Wissen ist Macht


WWW
« Antworten #1 am: April 29, 2011, 18:36:27 »

"Schwarze Schafe" gibbet überall  teach  Werden aber selten bei den Behörden, Arbeitgebern gesucht, sondern ausschließlich bei den "BÖSEN" und "SCHMAROTZENDEN" Leistungsempfängern  phobiie

 if (isset($_BRAIN['müde'])){ sleep(); } else { work(); } 
Nach über 10 Jahren Computertechnik müßten die Tastaturhersteller eigentlich gelernt haben, daß Tastaturen unten Abflußlöcher für den Kaffee brauchen.
Windoof nur beim Kunden; Ansonsten LINUX
Dieter 66
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 1.599


Je öfter man Geburtstag hat, je älter wird man!!


WWW
« Antworten #2 am: April 29, 2011, 18:49:28 »

"Schwarze Schafe" gibbet überall  teach  Werden aber selten bei den Behörden, Arbeitgebern gesucht, sondern ausschließlich bei den "BÖSEN" und "SCHMAROTZENDEN" Leistungsempfängern  phobiie
Watt regste Dir auf.
Jetzte jehörense dazu. rooopfl

Ich bin nicht abergläubig. So was bringt nur Unglück!!
Sir Peter Alexander Baron von Ustinov
Heiner Peters
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 359



« Antworten #3 am: April 30, 2011, 03:06:20 »

Zitat
Der 45-jährige Beamte in der Bad Säckinger Außenstelle hatte 30 Leistungsempfänger erfunden und sie über diverse Bankkonten bedient, über die er selbst verfügen konnte.
Das könnte erklären, wieso hin und wieder mal die Arbeitslosenzahlen steigen.

The mind is like a parachute- it only works when it's open.
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.058 Sekunden mit 21 Zugriffen. (Pretty URLs adds 0.006s, 2q)
© Design 2010 - 2020 by Rudi Wühlmaus