Angela MerkelAngela Merkel
Aktive Erwerbslose in Deutschland (AEiD)

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Übersicht Aktuelles Hartz IV Infobank Daily News Impressum Mitglieder Registrieren
News:


Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Sind die Tage der Tafel gezählt?  (Gelesen 1270 mal)
Rudi Wühlmaus
Maschinist
***
Offline Offline

Beiträge: 5.431


Wissen ist Macht


WWW
« am: Juli 13, 2010, 11:24:12 »

Ausschlussverfahren aus dem Bundesverband eingeleitet
Sind die Tage der Tafel gezählt?

5. Juli 2010 | 06:50 Uhr | Von Gunnar Dommasch

Ist die Flensburger Tafel bald vom Tisch? Der Bundesverband zieht die Daumenschrauben an: Er hat ein Ausschlussverfahren gegen die Flensburger "Filiale" eingeleitet.

Gleichzeitig wird die Aberkennung des Namens betrieben. Und bei bei Staatsanwaltschaft Flensburg ist noch immer ein Ermittlungsverfahren gegen den Vorstand um die Leiterin Regina Ryl anhängig. Oberstaatsanwältin Ulrike Stahlmann-Liebelt bestätigte am Freitag: "Die Untersuchungen dauern an."

Parallel dazu haben sich, wie Bundesvorstand und Länderverteter Reinhold Pevestorf sich ausdrückt, mehrere "honorige Flensburger Bürger" entschlossen, eine zweite Tafel - als eingetragener Verein - ins Leben zu rufen. "Als Repräsentant der Tafeln Schleswig-Holstein und Hamburg unterstütze ich die Gründung ausdrücklich", betonte Pevestorf.

"Nicht nach Gutsherrenart"

Im Gegensatz zur bestehenden Tafel unter der Leitung von Regina Ryl, deren Führungsstil stark in die Kritik geraten ist, soll der neue Verein nach den festgelegten Tafelgrundsätzen arbeiten. "Hier wird nicht nach Gutsherrenart regiert werden", versichert Pevestorf und monierte erneut, dass " Regina Ryl mit den unzulässigen Verkauf einiger Waren die sozial Schwachen abzockt". Im Gegensatz dazu werde die "Neue Tafel" gegen einen Unkostenbeitrag von einem Euro pro Abholer alles abgeben, ohne, wie bislang praktiziert, Zuschläge für Kinder zu erheben.

Bei der Info-Veranstaltung zur neuen Tafel am Montag in einer Woche wird Günter Neubert, Leiter der Schleswiger Tafel, über deren Tagesarbeit berichten.

Pevestorf, der auch aktiv im Fahrdienst der Schleswiger Tafel tätig ist, informiert über die Arbeit im Bundesverband Deutscher Tafeln und auf Länderebene: "Die Bedürftigen können sich darauf verlassen, dass in Flensburg nun eine kalkulierbare Unterstützung aufgebaut wird."

Wegen kritischer Äußerungen der Ausweis entzogen

Unterdessen sind die Lichter der Ausgabestelle in Harrislee (an der katholischen Kirche) ab heute erloschen. Bis auf Weiteres. Die abstruse Begründung liefert Vorstandsmitglied Catharina Westphal per Internet-Eintrag: "Die Flensburger Tafel hat die Außenstelle Harrislee geschlossen, da es einige Kunden gab, die Unwahrheiten über die Ausgabe von Lebensmitteln und der Einrichtung verbreitet haben." Angesprochen fühlt sich unter anderem der Rentner Günther Grell (60), der jetzt bei der Polizei Strafanzeige wegen Verleumndung erstattet hat. Ihm war wegen kritischer Äußerungen der Berechtigungsausweis entzogen worden.

Vielleicht geht es mit der Tafel unter Regina Ryl doch schneller zu Ende, als manch einer glauben mag, mutmaßt Reinhold Pevestorf. "Denn die Tatsache, dass der Verein sich unrechtmäßig bereichert hat, müsste das Finanzamt inzwischen wachgerüttelt haben." Er moniert das Fehlen von etwa 50 000 Euro, die in nicht mehr nachvollziehbaren Kanälen versickert seien. "Wenn die Mildtätigkeit des Vereins durch einen Freistellungsbescheid nicht mehr attestiert wird, dann springen die Sponsoren ab und die Tafel fliegt raus aus dem Verband - fristlos."


Quelle

 if (isset($_BRAIN['müde'])){ sleep(); } else { work(); } 
Nach über 10 Jahren Computertechnik müßten die Tastaturhersteller eigentlich gelernt haben, daß Tastaturen unten Abflußlöcher für den Kaffee brauchen.
Windoof nur beim Kunden; Ansonsten LINUX
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.053 Sekunden mit 21 Zugriffen. (Pretty URLs adds 0.007s, 2q)
© Design 2010 - 2020 by Rudi Wühlmaus