Storch HeinarStorch Heinar
Aktive Erwerbslose in Deutschland (AEiD)

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Übersicht Aktuelles Hartz IV Infobank Daily News Impressum Mitglieder Registrieren
News:


Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Dreßler-Interview: SPD-Slogan ist "nicht nachvollziehbar"  (Gelesen 532 mal)
Tom_
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 1.901



« am: April 15, 2013, 10:54:14 »

Zitat
Der Sozialdemokrat Rudolf Dreßler über den Zustand der SPD und die neue Wahlkampf-Panne

Nicht einmal im "angetrunkenen Zustand" könne er sich vorstellen, dass die SPD mit einem Slogan von Leiharbeitsfirmen in den Wahlkampf ziehe, kritisiert der SPD-Sozialpolitiker Rudolf Dreßler. Die Partei müsse "eine Kehrtwendung einleiten", Peer Steinbrück solle den Slogan zurückziehen.

Gabi Wuttke: "Peer Steinbrück ist Merkels bester Mann" - eine Schlagzeile, die die Fakten auf den Punkt bringt. Der Kanzlerkandidat der SPD geht mit dem Slogan "Das Wir entscheidet" in die heiße Wahlkampfphase. Ausgerechnet eine Leiharbeitsfirma wirbt schon seit Jahren damit. Pünktlich zu diesem Fauxpas veröffentlicht Forsa die Meinung der Wähler: Erstmals seit drei Jahren liegt Schwarz-Gelb wieder vorn, die SPD nur noch bei 23 Sympathieprozenten.  ...

http://www.dradio.de/dkultur/sendungen/interview/2071379/
« Letzte Änderung: April 15, 2013, 10:57:24 von Tom_ »
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.05 Sekunden mit 21 Zugriffen. (Pretty URLs adds 0.007s, 2q)
© Design 2010 - 2017 by Rudi Wühlmaus