Storch HeinarStorch Heinar
Aktive Erwerbslose in Deutschland (AEiD)

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Übersicht Aktuelles Hartz IV Infobank Daily News Impressum Mitglieder Registrieren
News:


Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Steuerfahnder: Wenn Du die Mächtigen prüfst, wirst Du für verrückt erklärt  (Gelesen 804 mal)
Tom_
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 1.902



« am: August 30, 2011, 12:25:57 »

Zitat
Sie arbeiteten als Steuerfahnder für das Land Hessen. Dann mussten sie ihre Arbeit niederlegen - aufgrund falscher ärztlicher Gutachten. Der hessischen Finanzverwaltung werfen die vier Mobbing vor. Über zwölf Stunden wurden die Ex-Steuerfahnder in einem Ausschuss des Landtags angehört.

Drei mit Hilfe falscher psychiatrischer Gutachten pensionierte Ex-Steuerfahnder haben wegen Mobbings schwere Vorwürfe gegen die hessische Finanzverwaltung erhoben. Wegen seiner kritischen Haltung sei er grundlos aus dem Dienst herausgedrängt und zwangsweise in den Ruhestand versetzt worden, sagte der frühere Steueramtmann Marco Wehner (40) am Montag in Wiesbaden vor dem Untersuchungsausschuss des Landtags zur Steuerfahnderaffäre. Er habe jedoch keine Anhaltspunkte dafür, dass es dabei politische Einflussnahme gegeben habe. Ebenfalls als Opfer der Disziplinierung, die ins berufliche Abseits mündete, bezeichnete sich das Ehepaar Heiko und Tina Feser. Ein vierter ebenfalls sehr zeitig pensionierter Kollege wurde am Montag nicht mehr befragt. Der Ausschuss tagte zwölf Stunden lang.  ...

http://www.fr-online.de/politik/ex-steuerfahnder-erheben-mobbing-vorwuerfe/-/1472596/9765804/-/index.html
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.064 Sekunden mit 21 Zugriffen. (Pretty URLs adds 0.005s, 2q)
© Design 2010 - 2020 by Rudi Wühlmaus