Storch HeinarStorch Heinar
Aktive Erwerbslose in Deutschland (AEiD)

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Übersicht Aktuelles Hartz IV Infobank Daily News Impressum Mitglieder Registrieren
News:


Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Teldafax ist pleite  (Gelesen 835 mal)
schimmy
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 1.898



« am: Juni 15, 2011, 16:16:49 »


Der Energieversorger hat beim Amtsgericht Bonn Insolvenz angemeldet. Das teilte das Gericht heute (14.06.2011) mit. Die Insolvenz bedeutet für die Kunden nicht, dass sie im Dunkeln sitzen. Liefert Teldafax nach dem Insolvenzantrag keine Energie mehr, ist der örtliche Grundversorger zur unmittelbaren Übernahme der Versorgung verpflichtet. Das ist in Hamburg beim Strom Vattenfall und beim Gas E.on Hanse. Allerdings zum teuren Grund­versorgungs­tarif. Der Grund­versorgungs­vertrag ist ein unbefristeter Vertrag, aus dem man monatlich aussteigen kann. Das sollten betroffene Kunden auch schnell tun. Dafür sollten sie sich zunächst einen neuen Anbieter suchen. Der regelt dann den Rest mit dem alten (Grund)­Versorger, einschließlich der Kündigung des Grund­versorgungs­vertrages. Bei der Suche hilft die Verbraucher­zentrale (bei allgemeinen Fragen Energiehotline Tel. 040-24 832-250, bei Rechtsfragen Tel. 0900 1 77 54 41 (1,50 €/Min. aus dem dt. Festnetz, mobil mehr)).


http://www.vzhh.de/energie/93653/teldafax-ist-pleite.aspx

Arbeitslos - aber nicht machtlos! ALG II abhängig - aber nicht rechtlos!

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe da, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
Linchen©
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 1.023


Lebe den Tag als wär's der Letzte


« Antworten #1 am: Juni 15, 2011, 20:56:48 »

Bei den Strompreisen kann ein Unternehmen schon mal pleite gehen.. wieviel von der Kohle ist wohl auf den Cayman Inseln gelandet  phobiie
« Letzte Änderung: Juni 15, 2011, 20:57:30 von Linchen© »

Sprächen die Menschen nur von Dingen, von denen sie etwas verstehen, die Stille wäre unerträglich.
Anonym
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.072 Sekunden mit 21 Zugriffen. (Pretty URLs adds 0.008s, 2q)
© Design 2010 - 2020 by Rudi Wühlmaus