Aktive Erwerbslose in Deutschland

Allgemeine Diskussionen => News/Tagespresse/Diskussionen => Thema gestartet von: schimmy am April 17, 2013, 21:08:18



Titel: Wegen massiver Mehrbelastung: Rewe erwägt Klage gegen neue GEZ-Gebühr
Beitrag von: schimmy am April 17, 2013, 21:08:18
Der Handelsriese Rewe prüft rechtliche Schritte gegen den neuen Rundfunkbeitrag. Die jährliche Belastung allein für die 4500 Rewe- und Penny-Märkte sowie Fachmärkte steige von jährlich 330.000 Euro auf rund 1,5 Millionen Euro.

http://www.rp-online.de/gesellschaft/fernsehen/rewe-erwaegt-klage-gegen-neue-gez-gebuehr-1.3336537