Storch HeinarStorch Heinar
Aktive Erwerbslose in Deutschland (AEiD)

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Übersicht Aktuelles Hartz IV Infobank Daily News Impressum Mitglieder Registrieren
News:


Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Weltmeeren droht ein Massensterben - die Lage ist bedrohlich  (Gelesen 554 mal)
Tom_
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 1.902



« am: Juni 21, 2011, 16:32:13 »

Zitat
Überfischung, Klimawandel, Dreck: Die Weltmeere sind dem Kollaps nahe. Es gibt immer mehr Anzeichen, dass schon bald das größte Artensterben seit rund 55 Millionen Jahren einsetzt. In einem neuen Bericht verlangen Wissenschaftler Sofortmaßnahmen, um die Ozeane zu retten.
  
Hamburg - Den Ozeanen könnte ein Massensterben bevorstehen - so schlimm, wie es sich zuletzt vor rund 55 Millionen Jahren ereignete, als ein bedeutender Teil der im Meer lebenden Arten verschwand. Zu diesem Schluss kommen 27 Forscher aus sechs Ländern in einem jetzt veröffentlichten Bericht. Überfischung, Überdüngung, Klimawandel und vieles mehr - die Experten haben untersucht, welche vom Menschen ausgelösten Probleme das Leben in den Meeren bedroht. Zudem schätzen sie in ihrem Bericht ab, wie sich diese negativen Faktoren gegenseitig beeinflussen und verstärken und bis zum Jahr 2050 auswirken. Getroffen hatten sich die Wissenschaftler bereits im April an der University of Oxford in Großbritannien unter der Leitung des Internationalen Ozean-Programms (Ipso) und der Weltnaturschutzorganisation (IUCN), nun haben sie ihren Bericht vorgelegt. ...

http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/0,1518,769558,00.html
« Letzte Änderung: Juni 21, 2011, 16:32:35 von Tom_ »
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.05 Sekunden mit 21 Zugriffen. (Pretty URLs adds 0.007s, 2q)
© Design 2010 - 2020 by Rudi Wühlmaus