Storch HeinarStorch Heinar
Aktive Erwerbslose in Deutschland (AEiD)

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Übersicht Aktuelles Hartz IV Infobank Daily News Impressum Mitglieder Registrieren
News:


Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Wenn ehemalige ALG II Bezieher nun selbst Vorurteile schüren...  (Gelesen 823 mal)
Tom_
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 1.902



« am: Oktober 18, 2010, 10:54:52 »

Zitat
Hartz IV reiche zwar zum Leben, sagt die Star-Komikerin, "aber es reicht nicht, um etwas zu erleben. Wer keinen Job hat, möchte trotzdem mal ins Kino oder zum Billardspielen". Dennoch hat Bessin große Sympathien für die Pläne von Arbeitsministerin Ursula von der Leyen für eine Bildungs-Chipkarte: "Ein sehr kluger Vorschlag" sei das, so Bessin. ...

... Dennoch hat Bessin große Sympathien für die Pläne von Arbeitsministerin Ursula von der Leyen für eine Bildungs-Chipkarte: "Ein sehr kluger Vorschlag" sei das, so Bessin. ...

... "Kindern aus armen Familien Schulhefte und Stifte geben, die sie nicht bezahlen müssen. Ihnen morgens im Klassenzimmer eine Stulle und einen Apfel in die Hand drücken und mittags ein warmes Essen ausgeben. Ein kostenloser Besuch im Schwimmbad, eine Mitgliedschaft im Musikverein." Das sei viel besser, als den Familien Geld zu überweisen, "von dem die Kinder vielleicht sonst gar nichts abbekommen", sagt Bessin.

http://www.spiegel.de/kultur/tv/0,1518,723546,00.html

Da möchte man nur noch kräftig draufhauen...



Rudi Wühlmaus
Maschinist
***
Offline Offline

Beiträge: 5.431


Wissen ist Macht


WWW
« Antworten #1 am: Oktober 18, 2010, 12:16:02 »

Ich behaupte mal, dass diese "sogenannte" Kultfigur von RTL´s Gnaden niemals Hartz 4 bezogen hat !

Schaut einfach mal bei WIKI nach.

Zitat
Nach dem Schulabschluss absolvierte sie im VEB Wälzlagerwerk Luckenwalde zunächst eine Ausbildung zur Köchin und anschließend zur Hotelfachfrau. Ihre Anstellung als Köchin in einer Großküche verlor sie 1990 zur Wendezeit. Danach wurde sie Kellnerin in einer Diskothek, in der sie später zur Geschäftsführerin aufstieg. 1999 vollzog sie eine berufliche Wende und wurde Animateurin auf einem Kreuzfahrtschiff. Auf ihre Rückkehr nach Berlin folgten vier Jahre Arbeitslosigkeit.

In dieser Zeit entwickelte sie die Figur Cindy aus Marzahn, einer Langzeitarbeitslosen, die schon seit längerer Zeit Arbeitslosengeld II bezieht. Geprägt durch ihre geringen Chancen auf dem Arbeitsmarkt und ihre figurbedingt eher mäßigen Erfolge bei Männern verleiht sie der Figur Cindy in deren Sicht auf die Dinge des Lebens fatalistisch bis sarkastisch gestimmten Ausdruck. Mit ihrem Programm gewann sie 2004 das Jahresfinale der ProSieben-Sendung Quatsch Comedy Club, womit der Grundstein für ihren späteren Erfolg gelegt war.

In der fünften Staffel der Comedyserie Schillerstraße spielte Ilka Bessin von Anfang 2009 bis April 2009 die Rolle der Vermieterin Ilka.

Von Januar bis Februar 2010 hatte Bessin ihre eigene Show wöchentlich auf RTL mit dem Titel Cindy aus Marzahn und die jungen Wilden, in der sie als Gastgeberin mitwirkte und jede Woche ein Stand-Up-Programm zeigte. Seit dem 25. September 2010 gibt es eine weitere Staffel der Serie.

Quelle WIKI
« Letzte Änderung: Oktober 18, 2010, 12:16:57 von Rudi Wühlmaus »

 if (isset($_BRAIN['müde'])){ sleep(); } else { work(); } 
Nach über 10 Jahren Computertechnik müßten die Tastaturhersteller eigentlich gelernt haben, daß Tastaturen unten Abflußlöcher für den Kaffee brauchen.
Windoof nur beim Kunden; Ansonsten LINUX
Tom_
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 1.902



« Antworten #2 am: Oktober 18, 2010, 12:24:15 »

Wobei man mit der Quelle "Wikipedia" auch aufpassen muß. Ich versuche seit zwei Jahren in einem Artikel einen krassen und beweisbaren Fehler zu korrigieren und er wird immer und immer wieder hergestellt. Argumenten ist man nicht zugänglich.
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.05 Sekunden mit 21 Zugriffen. (Pretty URLs adds 0.006s, 2q)
© Design 2010 - 2020 by Rudi Wühlmaus