Storch HeinarStorch Heinar
Aktive Erwerbslose in Deutschland (AEiD)

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Übersicht Aktuelles Hartz IV Infobank Daily News Impressum Mitglieder Registrieren
News:


Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Wenn es uns trotz gemeinsamer Bemühungen nicht gelingt.....  (Gelesen 1217 mal)
Rudi Wühlmaus
Maschinist
***
Offline Offline

Beiträge: 5.431


Wissen ist Macht


WWW
« am: Oktober 31, 2011, 17:27:20 »



Dies ist ein Auszug aus dem  Text meines Weiterbewilligungsantrages!

Kann Frau/Mann doch trefflich drüber diskutieren  deenk




 if (isset($_BRAIN['müde'])){ sleep(); } else { work(); } 
Nach über 10 Jahren Computertechnik müßten die Tastaturhersteller eigentlich gelernt haben, daß Tastaturen unten Abflußlöcher für den Kaffee brauchen.
Windoof nur beim Kunden; Ansonsten LINUX
Linchen©
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 1.023


Lebe den Tag als wär's der Letzte


« Antworten #1 am: Oktober 31, 2011, 18:16:35 »


..fehlt noch:
Bemühung ihrer Gesundheit wieder herzustellen....



Dies ist ein Auszug aus dem  Text meines Weiterbewilligungsantrages!

Kann Frau/Mann doch trefflich drüber diskutieren  deenk





Sprächen die Menschen nur von Dingen, von denen sie etwas verstehen, die Stille wäre unerträglich.
Anonym
Dream71
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 575



« Antworten #2 am: Oktober 31, 2011, 20:03:34 »

Welcher Text? Sehe hier keinen!
Gruß Dream
Rudi Wühlmaus
Maschinist
***
Offline Offline

Beiträge: 5.431


Wissen ist Macht


WWW
« Antworten #3 am: Oktober 31, 2011, 20:13:32 »

..fehlt noch:
Bemühung ihrer Gesundheit wieder herzustellen....

Das steht als Ziel in der EGV die bis zum 31.10.2012 geschlossen worden ist  teach
« Letzte Änderung: Oktober 31, 2011, 20:39:28 von Rudi Wühlmaus »

 if (isset($_BRAIN['müde'])){ sleep(); } else { work(); } 
Nach über 10 Jahren Computertechnik müßten die Tastaturhersteller eigentlich gelernt haben, daß Tastaturen unten Abflußlöcher für den Kaffee brauchen.
Windoof nur beim Kunden; Ansonsten LINUX
Rudi Wühlmaus
Maschinist
***
Offline Offline

Beiträge: 5.431


Wissen ist Macht


WWW
« Antworten #4 am: Oktober 31, 2011, 20:15:28 »

Welcher Text? Sehe hier keinen!
Gruß Dream


Hier noch mal als Anhang

 if (isset($_BRAIN['müde'])){ sleep(); } else { work(); } 
Nach über 10 Jahren Computertechnik müßten die Tastaturhersteller eigentlich gelernt haben, daß Tastaturen unten Abflußlöcher für den Kaffee brauchen.
Windoof nur beim Kunden; Ansonsten LINUX
Rudi Wühlmaus
Maschinist
***
Offline Offline

Beiträge: 5.431


Wissen ist Macht


WWW
« Antworten #5 am: Oktober 31, 2011, 20:18:20 »

Ich frage mich, ob die "Aufstocker" den gleichen Textbaustein bekommen  deenk

 if (isset($_BRAIN['müde'])){ sleep(); } else { work(); } 
Nach über 10 Jahren Computertechnik müßten die Tastaturhersteller eigentlich gelernt haben, daß Tastaturen unten Abflußlöcher für den Kaffee brauchen.
Windoof nur beim Kunden; Ansonsten LINUX
schimmy
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 1.898



« Antworten #6 am: Oktober 31, 2011, 20:55:31 »

Hallo Rudi,

kannst du deinen Hilfebedarf bis zum 30.11 beenden, sicherlich nicht, du bist doch noch im vollen Leistungsbezug oder ?

Bist du denn noch immer Krankgeschrieben ?

Gruß schimmy

Arbeitslos - aber nicht machtlos! ALG II abhängig - aber nicht rechtlos!

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe da, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
Rudi Wühlmaus
Maschinist
***
Offline Offline

Beiträge: 5.431


Wissen ist Macht


WWW
« Antworten #7 am: Oktober 31, 2011, 21:24:27 »

Ich werde meinen "Hilfebedarf" nicht beenden können, da weiterhin AU vorliegt. Ich denke, das dies der "neue" Textbaustein" ist um Hartz 4 Empfängern klar zu machen, dass sie nur Schmarotzer sind  deenk
Übrigens, auf dem Weiterbewilligungsantrag fehlt das anzukreuzende Textfeld:

Ich bestätige :

  • das ich mich intensiv um einen existenzsichernden Arbeitsplatz bemühe
  • mich aktiv an allen Maßnahmen beteilige, die dieses Ziel zu unterstützen
  • den Verpflichtungen aus der Eingliederungsvereinbarung nachkomme
  • den Einladungen des Jobcenters folge
  • Meine Grundrechte an das Jobcenter abtrete
  • Jederzeit mich als Sklave zum Dumpinglohn zu verpflichten und keine Leistungen nach dem SGB II in Anspruch zu nehmen

Dieses Textfeld trauen sie sich noch nicht dem Antrag hinzuzufügen, aber die Zeit wird kommen  teach
« Letzte Änderung: Oktober 31, 2011, 21:36:18 von Rudi Wühlmaus »

 if (isset($_BRAIN['müde'])){ sleep(); } else { work(); } 
Nach über 10 Jahren Computertechnik müßten die Tastaturhersteller eigentlich gelernt haben, daß Tastaturen unten Abflußlöcher für den Kaffee brauchen.
Windoof nur beim Kunden; Ansonsten LINUX
Dream71
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 575



« Antworten #8 am: Oktober 31, 2011, 21:43:03 »

Ja Rudi,armes Deutschland
Fußmatte
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 525



« Antworten #9 am: Oktober 31, 2011, 22:10:13 »

Nee, da kann man nur mit dem Kopf schütteln!
Ich bin mal gespannt ob oder wie mein nächster Antrag aussehen wird, genauso. keine Ahnung
schimmy
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 1.898



« Antworten #10 am: November 01, 2011, 10:17:56 »

Hallo zusammen,

ihr habt doch die möglichkeit auf der BA-Seite euch die Weiterbewilligungsanträge anzuschauen ob es irgendwelche neuen Veränderungen gibt.

Natürlich lassen die sich das eine oder andere neue doch einfallen um die Erwerbslosen weiter Schikanieren zu können, denn die Arbeitslosenzahl muß runter nicht zu vergessen und die neuen Zahlen müßen am Monatsende stimmen.

Gruß schimmy

Arbeitslos - aber nicht machtlos! ALG II abhängig - aber nicht rechtlos!

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe da, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
Rudi Wühlmaus
Maschinist
***
Offline Offline

Beiträge: 5.431


Wissen ist Macht


WWW
« Antworten #11 am: November 01, 2011, 10:21:07 »

Schimmy, was ich hier reingestellt habe war nicht der Antrag sondern das Begleitschreiben zum Antrag  teach

 if (isset($_BRAIN['müde'])){ sleep(); } else { work(); } 
Nach über 10 Jahren Computertechnik müßten die Tastaturhersteller eigentlich gelernt haben, daß Tastaturen unten Abflußlöcher für den Kaffee brauchen.
Windoof nur beim Kunden; Ansonsten LINUX
schimmy
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 1.898



« Antworten #12 am: November 01, 2011, 10:59:31 »

Ok Rudi

Arbeitslos - aber nicht machtlos! ALG II abhängig - aber nicht rechtlos!

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe da, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.057 Sekunden mit 21 Zugriffen. (Pretty URLs adds 0.011s, 2q)
© Design 2010 - 2018 by Rudi Wühlmaus