Angela MerkelAngela Merkel
Aktive Erwerbslose in Deutschland (AEiD)

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Übersicht Aktuelles Hartz IV Infobank Daily News Impressum Mitglieder Registrieren
News:


Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Will er der "Irre" von Berlin werden? "Natürlich müssen die Deutschen zahlen"  (Gelesen 451 mal)
Tom_
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 1.902



« am: September 11, 2011, 10:16:35 »

Zitat
Steinbrück fordert neue Währungsunion

"Natürlich müssen die Deutschen zahlen": Ex-Finanzminister Peer Steinbrück hält die Umschichtung von Schulden kriselnder EU-Staaten für selbstverständlich. Die Währungsunion werde sich ändern müssen, fordert der mögliche Kanzlerkandidat der SPD im SPIEGEL.
  
Hamburg - Der frühere Finanzminister Peer Steinbrück (SPD) sieht Reformbedarf für die Euro-Länder. Dass kein Land für die Schulden eines anderen eintreten müsse, sei ein Irrtum gewesen, "der an den Realitäten der Krise zerschellte", sagte er dem SPIEGEL. Er sprach sich für eine Neukonstruktion der Währungsunion aus.

Man müsse den Menschen erklären, dass Deutschland politisch, ökonomisch und gesellschaftlich von der weiteren Integration Europas profitiere. "Das bedeutet: Natürlich müssen die Deutschen zahlen", sagte Steinbrück, der ein möglicher Kanzlerkandidat der SPD ist. Aber das Geld sei gut investiert "in unsere und die Zukunft Europas, in Frieden und Wohlstand." ...

http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/0,1518,785573,00.html

Hat dem Träumer nie jemand erklärt, dass Deutschland so hohe Schulden hat, dass jetzt schon kaum eine Chance besteht diese jemals loszuwerden? Und auch nicht, dass Deutschland selbst neue Schulden aufnehmen muß, damit seine Vorstellungen bezahlt werden könnten?

Warum sind wir nur mit solchen unfähigen Dünnbrettbohrern bestraft. Fachleute in der Politik, das wäre einmal ein völlig neues Politikerlebnis.

Laut aktuellen Phantasien aus Berlin will angeblich Frau von den Lügen gegen Seeheimer Greis Steinbrück um den Posten des deutschen (Ab-)Kanzlers streiten.

Hat dieses Land noch nicht genug erlitten?

Tipp: Bild angucken und dann die Frage beantworten, ob so die Physiognomie eines "normalen" Menschen aussieht...
« Letzte Änderung: September 11, 2011, 10:17:43 von Tom_ »
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.092 Sekunden mit 21 Zugriffen. (Pretty URLs adds 0.043s, 2q)
© Design 2010 - 2018 by Rudi Wühlmaus