Storch HeinarStorch Heinar
Aktive Erwerbslose in Deutschland (AEiD)

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Übersicht Aktuelles Hartz IV Infobank Daily News Impressum Mitglieder Registrieren
News:


Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Wo Union, FDP und SPD Personaldebatten führen sollten  (Gelesen 525 mal)
Tom_
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 1.902



« am: März 30, 2011, 10:37:43 »

Zitat
Es lag nicht nur an Mappus und Brüderle

Am Sonntag erlitten CDU und FDP schwere Wahlniederlagen: Die CDU in Baden-Württemberg, wo sie die Regierungsmacht verlor, die FDP vor allem in Rheinland Pfalz, wo sie mit nur mehr 4,2 Prozent der Wählerstimmen aus dem Landtag flog. Am Montag zogen zwei Politiker Konsequenzen daraus: Der baden-württembergische CDU-Vorsitzende Stefan Mappus erklärte, sein Parteiamt zur Verfügung zu stellen und der rheinland-pfälzische FDP-Landesvorsitzende Rainer Brüderle versprach, beim nächsten Parteitag im Mai nicht mehr für diesen Posten zu kandidieren.   

Mappus und Brüderle tragen zweifellos Verantwortung für die Niederlage: Der baden-württembergische Ministerpräsident machte sich selbst zum Kristallisationspunkt für Atom-Ängste und ließ weder in Sachen Bürgerbeteiligung noch im Finanzpolitischen eine Gelegenheit aus, Wähler gegen sich aufzubringen. Dem Bundeswirtschaftsminister wurde zum Verhängnis, dass er angeblich eine triviale Wahrheit aussprach - nämlich die, dass die Regierung nicht immer rational handelt. In dem Kontext, in dem die nur halbherzig dementierte Bemerkung gefallen sein soll, wirkte sie auf viele Bürger allerdings wie die offizielle Bestätigung eines Komplotts. Als Landesvorsitzender hatte Brüderle zudem auch eine Wahlkampfaussage der rheinland-pfälzischen FDP zu verantworten, in der diese potenzielle Wähler mit der Forderung nach mehr Monopolschutz und einer "konsequenteren Urheberrechtsdurchsetzung" im Internet abschreckte.

Rest hier:
http://www.heise.de/tp/r4/artikel/34/34450/1.html
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.082 Sekunden mit 21 Zugriffen. (Pretty URLs adds 0.012s, 2q)
© Design 2010 - 2020 by Rudi Wühlmaus