Storch HeinarStorch Heinar
Aktive Erwerbslose in Deutschland (AEiD)

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Übersicht Aktuelles Hartz IV Infobank Daily News Impressum Mitglieder Registrieren
News:


Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Zahl der Hartz-IV-Missbrauchsfälle um 37 Prozent gestiegen  (Gelesen 1146 mal)
schimmy
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 1.898



« am: April 01, 2011, 12:55:53 »


Die Bundesagentur für Arbeit hat im vergangenen Jahr offenbar so viele Hartz-IV-Empfänger beim Schummeln erwischt wie nie zuvor. 2010 wurden 226.269 Straf- und Bußgeldverfahren wegen Leistungsmissbrauch eingeleitet, wie die "Berliner Zeitung" unter Berufung auf eine Übersicht der Bundesagentur für Arbeit berichtete. Das waren 61.636 Fälle oder 37,4 Prozent mehr als 2009.
Hartz IV: 30 Prozent mehr Geldstrafen

http://wirtschaft.t-online.de/zahl-der-hartz-iv-missbrauchsfaelle-um-37-prozent-gestiegen/id_45406072/index


Nun geht die Hetze wieder von vorne los und somit in eine neue Runde !!!  haltstopp

Arbeitslos - aber nicht machtlos! ALG II abhängig - aber nicht rechtlos!

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe da, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
lenny
Gast
« Antworten #1 am: April 01, 2011, 13:21:37 »

Die Bundesagentur für Arbeit hat im vergangenen Jahr offenbar so viele Hartz-IV-Empfänger beim Schummeln erwischt wie nie zuvor. 2010 wurden 226.269 Straf- und Bußgeldverfahren wegen Leistungsmissbrauch eingeleitet, wie die "Berliner Zeitung" unter Berufung auf eine Übersicht der Bundesagentur für Arbeit berichtete. Das waren 61.636 Fälle oder 37,4 Prozent mehr als 2009.
Hartz IV: 30 Prozent mehr Geldstrafen

http://wirtschaft.t-online.de/zahl-der-hartz-iv-missbrauchsfaelle-um-37-prozent-gestiegen/id_45406072/index
Nun geht die Hetze wieder von vorne los und somit in eine neue Runde !!!  haltstopp

Mißbrauch überall...

http://www.ln-online.de/nachrichten/norddeutschland/3083124/Betrug_bei_Hartz_IV%3A_Staatsanwaltschaft_ermittelt
Tom_
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 1.902



« Antworten #2 am: April 01, 2011, 14:31:17 »

Mißbrauch von 1 Euro Jobbern ist Sozialbetrug...
Rudi Wühlmaus
Maschinist
***
Offline Offline

Beiträge: 5.431


Wissen ist Macht


WWW
« Antworten #3 am: April 01, 2011, 18:34:06 »

Was bei der Wiedergabe der Meldung der Bundesagentur für Arbeit gern verschwiegen wird:

Zitat
Die Bundesagentur für Arbeit weist aber daraufhin das es nicht mehr Hartz IV Betrüger gibt, sondern die Mitarbeiter in den Jobcentern sind qualifizierter und können deshalb auch mehr Betrugsfälle aufdecken.

 if (isset($_BRAIN['müde'])){ sleep(); } else { work(); } 
Nach über 10 Jahren Computertechnik müßten die Tastaturhersteller eigentlich gelernt haben, daß Tastaturen unten Abflußlöcher für den Kaffee brauchen.
Windoof nur beim Kunden; Ansonsten LINUX
Dieter 66
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 1.599


Je öfter man Geburtstag hat, je älter wird man!!


WWW
« Antworten #4 am: April 01, 2011, 18:43:24 »

Ach das bringt man doch nur um weiter hetzen zu können.
Der normale Arbeiter sagt nun. Kriegen fürs Nixtun Geld und bescheissen auch noch.
Und ich, muss krücken.

Ich bin nicht abergläubig. So was bringt nur Unglück!!
Sir Peter Alexander Baron von Ustinov
lenny
Gast
« Antworten #5 am: April 01, 2011, 18:57:27 »

Was bei der Wiedergabe der Meldung der Bundesagentur für Arbeit gern verschwiegen wird:


Warum wir darüber überhaupt berichten, weiß ich nicht, ist das neu, macht doch fast jeder!?
Das solche Aussagen immer nur irgendwo zu lesen sind, ist dem oberflächlichen Leser gezollt, den meisten also, denn nichts wirkt besser als HartzIV Epfänger und Betrug zusammen aufzuführen, dass hat seine Wirkung nicht nie verfehlt.
 
Ein Betrüger zu sein bringt Stimmen, man befindet sich dann in gehobenen , wollte schon schreiben, lüsteren  Kreisen rooopfl, zusammen mit  Guttenberg, Zumwinkel, Hartz.usw usf..ohne Ende, also sind wir elitär!
« Letzte Änderung: April 01, 2011, 18:58:45 von lenny »
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.049 Sekunden mit 21 Zugriffen. (Pretty URLs adds 0.006s, 2q)
© Design 2010 - 2020 by Rudi Wühlmaus