Angela MerkelAngela Merkel
Aktive Erwerbslose in Deutschland (AEiD)

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Übersicht Aktuelles Hartz IV Infobank Daily News Impressum Mitglieder Registrieren
News:


Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Zeitarbeit macht Großteil des Beschäftigungs-Zuwachses aus  (Gelesen 496 mal)
schimmy
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 1.898



« am: Juli 19, 2011, 18:17:20 »


Zitat
Statistisches Bundesamt: Zeitarbeit macht Großteil des Beschäftigungs-Zuwachses aus

In Deutschland ist der Beschäftigungs-Zuwachs des vergangenen Jahres vor allem auf die Zunahme der Zeitarbeit zurückzuführen. Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte, stieg die Zahl der abhängig Beschäftigten um insgesamt 322-tausend.Bei 182.000 dieser Jobs habe es sich um Zeitarbeits- Stellen gehandelt. Das entspreche einem Anteil von 57 Prozent.Zähle man auch befristete und geringfügig Beschäftigte sowie Teilzeit-Arbeit mit maximal 20 Wochenarbeitsstunden dazu, entfalle sogar mehr als drei Viertel des Anstiegs auf diese so genannten atypischen Beschäftigungs-Formen.


http://www.dradio.de/nachrichten/201107191300/5

Arbeitslos - aber nicht machtlos! ALG II abhängig - aber nicht rechtlos!

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe da, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.073 Sekunden mit 21 Zugriffen. (Pretty URLs adds 0.007s, 2q)
© Design 2010 - 2020 by Rudi Wühlmaus