Storch HeinarStorch Heinar
Aktive Erwerbslose in Deutschland (AEiD)

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Übersicht Aktuelles Hartz IV Infobank Daily News Impressum Mitglieder Registrieren
News:


Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Zeitarbeit macht Menschen krank  (Gelesen 836 mal)
schimmy
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 1.898



« am: Juli 12, 2011, 20:58:27 »


Laut einer Studie der Techniker Krankenkasse (TK) lässt die Zeitarbeit Menschen krank werden. Laut einer aktuellen Auswertung der Kasse waren Zeitarbeitsnehmer in Durchschnitt häufiger krank, als Arbeitnehmer in regulären Beschäftigungsverhältnissen.

Die Leiharbeit macht Menschen krank. So jedenfalls könnte man die neue Studie der Techniker Krankenkasse lesen. In keiner anderen Branche sind die Menschen so häufig krank wie in der Zeitarbeit. Jeder zweite Betroffene war im Durchschnitt 15 Tage krank geschrieben. Angestellte in normalen Arbeitsverhältnisse waren durchschnittlich etwa 3,5 Tage weniger krank. Hauptursache für den verhältnismäßig höheren Krankenstand sind nach Angaben der Krankenkasse die zumeist körperlich sehr belastenden Tätigkeiten, die ein Leiharbeiter verrichten muss. Auf der anderen Seite werden die Jobs ausnahmslos geringer vergütet, als normale Arbeitstätigkeiten. Viele befinde sich zudem in einer ständigen Arbeitsplatzunsicherheit, haben Angst vor den Abrutsch in Hartz IV, können sich nicht fortentwickeln und haben keinen oder nur wenig Einfluss auf die zu verrichtenden Tätigkeiten. Viele Leiharbeiter leiden laut der TK auch unter dem ständigen Wechsel der Einsatzorte. Die Jobs lösen bei den Menschen körperliche Symptome wie Rückenschmerzen oder psychische Beschwerden wie Depressionen aus.


http://www.gegen-hartz.de/nachrichtenueberhartziv/zeitarbeit-macht-menschen-krank-6153.php

Arbeitslos - aber nicht machtlos! ALG II abhängig - aber nicht rechtlos!

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe da, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
Tom_
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 1.902



« Antworten #1 am: Juli 13, 2011, 14:19:27 »

Ich spiele 'mal ein wenig den Klugscheisser: Depressionen sind KEINE psychischen sondern ebenfalls psychosomatische Erkrankungen.
Zwergenmama
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 990



« Antworten #2 am: Juli 13, 2011, 17:25:35 »

Wo liegt denn da jetzt der Unterschied, Tom? Tatsache ist, dass die Leute krank werden.
Fußmatte
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 525



« Antworten #3 am: Juli 13, 2011, 23:10:35 »

Arbeitslosigkeit und Hartz-IV machen die Menschen auch krank!
Der ganze Staat macht einen krank...  teach
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.045 Sekunden mit 21 Zugriffen. (Pretty URLs adds 0.005s, 2q)
© Design 2010 - 2020 by Rudi Wühlmaus