Storch HeinarStorch Heinar
Aktive Erwerbslose in Deutschland (AEiD)

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Übersicht Aktuelles Hartz IV Infobank Daily News Impressum Mitglieder Registrieren
News:


Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Reha beantragt- geht es bei der Krankenkasse drunter und drüber?  (Gelesen 1841 mal)
jordon
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 20



« am: September 22, 2010, 20:19:36 »

Hallo,
im letzten Jahr, wurde mir eine ambulante Reha bewilligt.
In der zwischen zeit bin ich Psychisch erkrankt und konnte die Reha nicht antreten und die Bewilligung ist abgelaufen.
Ich beantragte eine nue und vorhin rief ich bei der Krankenkasse an und die sagten mir das ich am 14.9 ein Schreiben bekommen hätte, wo die Ambulante Reha abgelehnt wurde und das ich gestern bereits mit meiner SB über alternativen telefonisch gesprochen hätte.
Ich habe weder den Brief bekommen, noch habe ich gestern mit der SB gesprochen.
Also entweder ist bei der Krankenkasse etwas schief gelaufen oder jemand fängt meine Post ab und gibt sich für mich aus.
Was haltet Ihr davon?
Zudem verstehe ich nicht, warum die Reha jetzt abgeleht wurden ist, da ich Sie doch nur aufgrund des Fristablaufs neu beantragt hane.
« Letzte Änderung: September 22, 2010, 20:21:54 von jordon »
Adimin
Team
*****
Offline Offline

Beiträge: 6.626


Man wird älter..... wenn man in den Spiegel guckt


« Antworten #1 am: September 22, 2010, 22:15:56 »

Hm, wer dann da mit der KK gesprochen hat.......... keine Ahnung
Normal ist das eigentlich nicht. Du solltest wenigstens von solchen Gesprächen wissen. Da würde ich nochmal nachhaken.

Aber zur Reha:
Durch Deine zusätzliche Erkrankung wird die Vorrausetzung der Rehamaßnahme entfallen sein.
Du bist sicherlich immer noch erkrankt.
Und dann muss eine Reha so bemessen sein, das beide Krankheiten berücksichtigt werden.
Also muss dann auch neu beantragt werden.
Und wenn die KK nun der Meinung ist, aufgrund der neuen Krankheit lont auch die Reha für die erste Krankheit nicht........ Dann muss man sich das anschauen.
Aber vielleicht hat Dich der Sachbearbeiter nur verwechselt? Bei manchen Nachnamen oder überhaupt Namen kann das passieren.
Deshalb fragen die ja eigentlich auch immer nach dem Geburtsdatum.
Ich würde da mal direkt bei der KK aufschlagen.

Rudi Wühlmaus
Maschinist
***
Offline Offline

Beiträge: 5.431


Wissen ist Macht


WWW
« Antworten #2 am: September 23, 2010, 10:26:19 »

Weil bundesweit tätige Krankenkassen immer mehr vernetzt sind und mit Call Centern arbeiten kann es durchaus mal vorkommen, das der Falsche Datensatz erwischt wird.

Denke drann, die Service Nummer Deiner Krankenkasse verbindet Dich nicht mit Deinem Sachbearbeiter - der Dich vielleicht persönlich kennt - sondern mit irgendjemand, der dann nur den Datensatz liest.

Ist mir auch schon passiert. Erst als wir über unterschiedliche Krankheitsbilder sprachen, wurde der Irrtum durch Nennung des Geburtsdatum und der Sozialversicherungsnummer korrigiert.

Wenn eine Vertretung Deiner Krankenkasse vor Ort ist, suche sie auf und versuche es im persönlichen Gespräch zu klären

 if (isset($_BRAIN['müde'])){ sleep(); } else { work(); } 
Nach über 10 Jahren Computertechnik müßten die Tastaturhersteller eigentlich gelernt haben, daß Tastaturen unten Abflußlöcher für den Kaffee brauchen.
Windoof nur beim Kunden; Ansonsten LINUX
jordon
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 20



« Antworten #3 am: September 23, 2010, 20:32:32 »

Habe heute bei der SB angerufen, bin der ich angeblich gesprochen hätte.
Es ist überhaupt noch nichts entschieden, es ist auch kein Schreiben herausgegangen.
Scheinbat hat die Mitarbeiterin im Call Center die Daten vom letzten Jahr gelesen.
Habe mich schon verrückt gemacht.

Adimin
Team
*****
Offline Offline

Beiträge: 6.626


Man wird älter..... wenn man in den Spiegel guckt


« Antworten #4 am: September 23, 2010, 21:08:04 »

Deswegen ja auch immer mein Rat:

Luft holen, bis 10 zählen, ein Tässchen Tee trinken und dann: Ommmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm

Aufregen lohnt nicht. looser

Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.048 Sekunden mit 21 Zugriffen. (Pretty URLs adds 0.005s, 2q)
© Design 2010 - 2020 by Rudi Wühlmaus