Storch HeinarStorch Heinar
Aktive Erwerbslose in Deutschland (AEiD)

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Übersicht Aktuelles Hartz IV Infobank Daily News Impressum Mitglieder Registrieren
News:


Seiten: 1 [2]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Tochter 20J wird ohne Genehmigung der Arge ausziehen!  (Gelesen 12628 mal)
Ying & Yang
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 96


Man kann ohne Hund leben, nur lohnt sich`s nicht.


« Antworten #15 am: Oktober 28, 2010, 15:39:51 »

Hallo,

Deine Tochter kann natürlich ohne Genehmigung ausziehen, wenn sie den Umzug alleine bezahlt und danach auch kein Hartz IV beziehen muss.

Melde es dem Amt sobald Du weißt, wann sie auszieht, damit man auch die volle Miete übernimmt.

Wenn die Wohnung zu teuer sein sollte, bekommst Du eine Aufforderung zur Kostensenkung, in der Regel werden bis zu 6 Monaten die Kosten weiter voll übernommen, war bei mir so, als meine Tochter auszog.

Danach nicht mehr ;-(

Es ist schwer, passenden Wohnraum zu finden, aufgrund der Angemessenheitskriterien.
Führe eine Tabelle über Deine Bemühungen. Leider wollen auch nciht alle Vermieter Hartz IV Empfänger.

Das Deine Tochter auch mal zu Besuch kommt, wird man leider nicht als Grund anerkennen, mache Dir bitte nicht zu große Hoffnungen, aber versuche es.

Ich drücke Dir die Daumen und wünsche Dir und auch Deiner Tochter alles Gute !

Gruß
Ying & Yang

Ich bin Laie.
Die von mir gemachten Äusserungen und Kommentare sowie eigene Beiträge spiegeln nur meine persönliche(n) Meinung/Erfahrungen wieder und stellen auch keine Rechtsberatung dar oder ersetzen eine solche.

" Der Verrat wird geliebt - aber nicht der Verräter ! "
lanny
Gast
« Antworten #16 am: Oktober 28, 2010, 17:34:18 »



Hallo Ying & Yang. ich war immer der Meinung genau das gelesen zu haben, was du aussagtest, nämlich die volle Mietübernahme bis zu 6 Monaten.
Das mir aber niemand meine Ahnnahme , die ich hier nicht kund tat, schon bestätigt, bin ich froh, mich doch nicht geirrt zu haben. Gibt es eine gesetzliche Grundlage dafür, oder wird das 2011 anders gehandhabt werden?
Im Moment steht man ja voll im Regen!

Danke Dir!
Linchen©
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 1.023


Lebe den Tag als wär's der Letzte


« Antworten #17 am: Oktober 28, 2010, 18:12:24 »

Im Augenblick ist leider alles zum Negativen offen, lanny  motz
« Letzte Änderung: Oktober 28, 2010, 18:12:42 von Linchen© »

Sprächen die Menschen nur von Dingen, von denen sie etwas verstehen, die Stille wäre unerträglich.
Anonym
lanny
Gast
« Antworten #18 am: Oktober 28, 2010, 18:59:40 »

Im Augenblick ist leider alles zum Negativen offen, lanny  motz

Das ist so sicher wie das Amen in der Kirche, die Willkür wird Oberhand gewinnen! Was bleibt??
Ying & Yang
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 96


Man kann ohne Hund leben, nur lohnt sich`s nicht.


« Antworten #19 am: Oktober 28, 2010, 22:09:30 »

Also wenn sie dieses Jahr noch auszieht und man Dir die 6 Monate gewährt, kann man daran nichts im nächsten Jahr ändern !

Positives Denken, fällt aber zur Zeit schon sehr schwer, denn das Neue Jahr bringt bestimmt nichts Gutes für uns ;-(

Wir werden weiterhin um  alles kämpfen müssen.

Hier kann man auch Einiges nachlesen:

http://www.harald-thome.de/media/files/KdU/KdU-MAGS-NRW-01.03.2010.pdf

Gruß
Ying & Yang

Ich bin Laie.
Die von mir gemachten Äusserungen und Kommentare sowie eigene Beiträge spiegeln nur meine persönliche(n) Meinung/Erfahrungen wieder und stellen auch keine Rechtsberatung dar oder ersetzen eine solche.

" Der Verrat wird geliebt - aber nicht der Verräter ! "
lanny
Gast
« Antworten #20 am: Oktober 29, 2010, 00:45:31 »

Also wenn sie dieses Jahr noch auszieht und man Dir die 6 Monate gewährt, kann man daran nichts im nächsten Jahr ändern !

Positives Denken, fällt aber zur Zeit schon sehr schwer, denn das Neue Jahr bringt bestimmt nichts Gutes für uns ;-(

Wir werden weiterhin um  alles kämpfen müssen.

Hier kann man auch Einiges nachlesen:

http://www.harald-thome.de/media/files/KdU/KdU-MAGS-NRW-01.03.2010.pdf

Gruß
Ying & Yang

Dieses Jahr wird es nichts mehr, das Studium beginnt ja erst 2011!
Vielleicht ganz gut, denn dann habe ich Zeit mich an die neuen Gegebenheiten zu gewöhnen und überlege mir schon das Foltermittel für meine/n SB. Je nachdem wie alles ausfällt, fällt auch dieses aus.. rooopfl Wattebäuschchen etc ! Humor ist wenn man trotzdem lacht!
P.S. den Link kann ich nicht öffnen... bliink
« Letzte Änderung: Oktober 29, 2010, 00:47:12 von lanny »
Seiten: 1 [2]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.053 Sekunden mit 21 Zugriffen. (Pretty URLs adds 0.008s, 2q)
© Design 2010 - 2017 by Rudi Wühlmaus