Storch HeinarStorch Heinar
Aktive Erwerbslose in Deutschland (AEiD)

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Übersicht Aktuelles Hartz IV Infobank Daily News Impressum Mitglieder Registrieren
News:


Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Bundessozialgericht - Aufrechnung der Mietkaution gemäß § 42a SGB 2 ist zulässig  (Gelesen 81 mal)
Ghansafan
Normale Mitglieder
*
Offline Offline

Beiträge: 294



« am: Dezember 04, 2018, 18:51:22 »

In einem Grundsatzurteil hat das Bundessozialgericht nunmehr  entschieden, dass auch Mietkautionsdarlehen der Aufrechnungsmöglichkeit des Jobcenters nach § 42a Abs. 2 SGB II unterfallen (Urteil vom 28.11.2018, B 14 AS 31/17 R).

Die Jobcenter können sich daher das gewährte Darlehen für eine Mietkaution durch monatliche Aufrechnung von bis zu 10 % des Regelbedarfs „zurückholen“.

 Das Bundessozialgericht hat hinsichtlich dieser Regelung auch keine verfassungsrechtlichen Bedenken.
https://www.anwalt.de/rechtstipps/bsg-hartz-iv-bezieher-muessen-mietkautions-darlehen-von-den-laufenden-leistungen-abbezahlen_150650.html

Der Volltext des Urteils liegt noch nicht vor.
« Letzte Änderung: Dezember 04, 2018, 18:53:39 von Ghansafan »
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.052 Sekunden mit 21 Zugriffen. (Pretty URLs adds 0.007s, 2q)
© Design 2010 - 2018 by Rudi Wühlmaus