Aktive Erwerbslose in Deutschland

Urteilsdatenbank => Urteile/Gesetze/Verordnungen von Euch => Thema gestartet von: schimmy am Oktober 06, 2011, 12:22:20



Titel: Hartz IV - Auch Sperrkonto schützt nicht vor Vermögensverwertung
Beitrag von: schimmy am Oktober 06, 2011, 12:22:20

Zitat
Das Landessozialgericht Baden-Württemberg hat mit Urteil vom 27.09.2011, - L 13 AS 4496/10 - festgestellt, dass

Hilfebedürftigkeit aber auch nicht dadurch eingetreten ist , dass der Kläger die ausbezahlte Bausparsumme dazu nutzte, diese unzugreifbar auf einem Sperrkonto anzulegen um diese dann außerhalb des streitigen Zeitraumes dazu zu verwenden, eine Sondertilgung auf die aus dem Grundstückskauf resultierenden Schulden zu leisten.

http://sozialrechtsexperte.blogspot.com/2011/10/hartz-iv-auch-sperrkonto-schutzt-nicht.html