Aktive Erwerbslose in Deutschland

Urteilsdatenbank => Urteile/Gesetze/Verordnungen von Euch => Thema gestartet von: schimmy am Juni 18, 2013, 12:51:58



Titel: Monatlich mindestens fünf Bewerbungen zumutbar
Beitrag von: schimmy am Juni 18, 2013, 12:51:58
L 7 AS 112/13 B ER · LSG NRW · Beschluss vom 21.05.2013 · rechtskräftig

Die Verpflichtung, monatlich mindestens fünf Bewerbungen um sozialversicherungspflichtige oder nicht sozialversicherungspflichtige Beschäftigungen oder Ausbildungsstellen vorzunehmen, ist nicht zu beanstanden.

weiter,

Der Senat weist insbesondere darauf hin, dass die Verpflichtung des Antragstellers innerhalb einer bestimmten Frist Nachweise dazu vorzulegen, dass er den Verpflichtungen aus der Eingliederungsvereinbarung Folge leistet, keinen Bedenken unterliegt"

damit wird hier das Urteil auch in frage gestellt,

SG Lübeck vom 25.05.2012 – S 19 AS 342/12 ER

https://sozialgerichtsbarkeit.de/sgb/esgb/show.php?modul=esgb&id=161603&s0=&s1=&s2=&words=&sensitive=