Aktive Erwerbslose in Deutschland

Urteilsdatenbank => Urteile/Gesetze/Verordnungen von Euch => Thema gestartet von: schimmy am November 14, 2012, 22:40:05



Titel: SG Mannheim: Arbeitsamt muss sich an eigene Zielvorgaben in EinV halten
Beitrag von: schimmy am November 14, 2012, 22:40:05
Eine sogenannte Eingliederungsvereinbarung mit dem Arbeitsamt ist auch für die Behörde bindend. So darf sich das Arbeitsamt nicht ohne Weiteres von einem gemeinsam vereinbarten Berufsziel verabschieden und dem Arbeitslosen minderqualifizierte Hilfsjobs anbieten, wie das Sozialgericht (SG) Mannheim in einem am Dienstag, 6. November 2012, veröffentlichten Urteil entschied (Az.: S 14 AL 2139/12).

http://www.juraforum.de/recht-gesetz/arbeitsamt-muss-sich-an-eigene-zielvorgaben-halten-418673